Tageshaiku 59_Sommerende

Zwischen den Wolken: Leises Grollen. 

Gestoppte Züge, verdichtete Grenzen.

Abendläuten zur Regenfront.

 

 

Werbeanzeigen

Integration

Lindenblüten im Fackelschein, Margeritenkugeln an Zitronenjus,

unter crèmefarbenen Baldachinen: die dörfliche Gentry.

Über dem Sportplatz grillen die Türken,

man sitzt erhöht, degustiert Wein und betrachtet die Spiele.

 

 

Sommer

Im Radio, ein Blick zum Bosporus verstellt durch grimmiges „Nachrichten aus Gerichenland“.

Der Mensch beschwert sich wellenweise – über Hitze, Volumenprozent/d 95% >Feuchtigkeit!

Ägypten ist im Winter – Vorsicht Rutschgefahr – doch auch ein Reiseziel; bei Nebelschwaden…

Der Deutsche Herbst zieht mit und schießt mit Blättern auf gelackte #Autodächer#

Im Frühjahr gibt es Heu und Schnupfen (Herr Biedermann hasst die Natur?)

Sommer

Sommer