Without any good intentions – My Happy New Year 2015

Happy New Year 2015

Happy New Year 2015

Ohne jegliche gute Vorsätze – Mein Happy New Year 2015

Nein, ich habe mir für dieses Jahr nichts vorgenommen. Keine Guten Vorsätze, keine Ziele, keine Wünsche, einfach nichts! Nicht weil mir nichts einfallen würde – es gäbe mehr als genug! Nicht weil ich plötzlich jeglichen Ehrgeiz verloren hätte oder mich angesichts all der unfassbaren Dummheit und Grausamkeit der Menschheit eine lähmende Zukunftsangst übermannt hätte – Nein, genau das Gegenteil ist richtig: Ich habe das Staunen eben noch nicht verlernt und ich will und werde es mir angesichts all der Wunder die sich vor und hinter meinen Augen abspielen ganz einfach auch nicht durch selbstgestellte „gute“ Vorsätze austreiben lassen!

Genau deshalb und nicht deswegen habe ich mir für dieses Jahr nichts, aber auch garnichts vorgenommen – auf dass 2015 ein Jahr des Staunens werde!

Without any good intentions – My Happy New Year 2015

No, I haven’t made up any plans or projects for the New Year. No good intentions, no goals, no desires, just nothing! Not because I couldn’t think of anything there are more than enough things! Not because I had suddenly lost all ambition or – given all the incredible stupidity and cruelty of mankind – a paralyzing fear of the future would have overpowered me No, just the opposite is true: I have precisely not forgotten how to be astonished and – given all all the wonders before and behind my eyes – I don’t want and will be exorcised of this ability via self-imposed „good“ intentions!

This is exactly why and why not I have no good intentions, projects or plans for this year – so that 2015  may be a year of wonderment!

Advertisements