Weihnachtsbaum vorraus!

Weihnachtsbaum voraus!Ist es eine optische Täuschung, oder tanzen hinter meinem Computerbildschirm tatsächlich die ersten Schneeflocken des Jahres? Ein morgendlicher Blick auf die letzten in der Sonne schwankenden rosa Geranien im Blumenkasten täuschte Septemberwäre vor, doch spätestens ein Schwenk auf die kahl in den Himmel ragenden Äste des Apfelbaums daneben genügte um diese Illusion zu zerstreuen. Der heißere Dialekt der Saatkrähen verschiebt meinen inneren Kalender auf Ende November, auf den Dächern liegt Reif und gegen Nachmittag kapituliert selbst der stets neugierig vor meinem Schreibtischfenster lauernde Nachbarskater vor den ersten Schneeflocken. Zu Kalt!

Wundert es da noch einen, wenn ich heute Vormittag spontan beschlossen habe, dass es endlich Zeit wird, meine Kümmerkonifere wie in jedem Jahr in einen Hofweihnachtsbaum zu verwandeln, den Adventskalender auszumotten und dicke Watteschneeflocken an die Fenster zu hängen?

Weihnachten kann kommen, aber bitte noch nicht so schnell…Deshalb bleibt die Christbaumspitze auch vorerst eingepackt…

Advertisements